Mit dem Projekt „Gemeinsam aus der Isolation: Pflegende Familien werden sichtbar und stark“, wollen wir die Teilhabe von Kindern mit komplexen Beeinträchtigungen und ihren pflegenden Eltern in Berlin verbessern. Konkret wollen wir den Austausch in Selbsthilfe-Gruppen und die Vernetzung von innovativen Projekten (insbesondere des Kurzzeitwohnens) ausbauen. Wichtiges Ziel ist zudem, die Öffentlichkeit und Entscheidungsträger für die besonderen Bedarfe von Kindern mit komplexen Behinderungen zu sensibilisieren und höhere Bereitschaft zu erzielen, innovative Wege in der Förderung der Teilhabe zu gehen.

Projektförderung der Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt DSEE