Wir sind eine Initiative für Eltern und Angehörige von chronisch kranken und pflegebedürftigen Kindern und Jungen Menschen in Berlin.

 

Um die pflegende Angehörigen vorübergehend zu entlasten, möchten wir eine heilpädagogische Kurzzeitpflegeeinrichtung, das PauseHaus, für Kinder und Jugendliche in Berlin aufbauen.

Für dieses soziale Projekt suchen wir engagierte Leute aus verschiedenen Fachrichtungen.

Studieren Sie, oder haben Sie Berufserfahrung in den Bereichen:

  • Heil- oder Sozialpädagogik,
  • Erziehungs-, Wirtschafts- oder Kommunikationswissenschaften,
  • Jura oder Medizin,
  • als Krankenschwester oder Krankenpfleger?

Haben Sie Lust, bei diesem sozialen Projekt mitzuwirken? Beim Aufbau des PauseHauses von Anfang an dabei zu sein?

Haben Sie Expertise in den Bereichen:

  • Social Media, Crowdfunding, Fundraising, Websupport, Sozialrecht, etc.?

Und würden uns ehrenamtlich zur Seite stehen?

Wir bieten:

  1. die Möglichkeit bei einem ganz neuen Projekt von Anfang an dabei zu sein;
  2. bereits erworbene Erkenntnisse gleich in die Praxis umzusetzen;
  3. soziales Engagement konkret werden zu lassen;
  4. die Möglichkeit ein Themenfeld für das individuelle Studienfach (Referat, Untersuchung, Abschlussarbeit) auszuarbeiten;
  5. eine berufliche Perspektive in einer sinnstiftenden Tätigkeit.

Wir freuen uns. Bei Interesse einfach eine E-Mail schreiben an: kontakt@einepause.de