Am 5.3.2021 treffen wir die Geschäftsführung von leben lernen und der Hoffnungstaler Stiftung Lobetal, um eine eventuelle Kooperation zu besprechen.

Wir erörtern eine mögliche Zusammenarbeit mit verschiedenen Wohnformen: Kurzzeitwohnen – das einePause – Haus, inklusives Wohnen, Langzeitwohngruppen etc.

Wir wollen uns auch gegenseitig unterstützen, um geignete Objekte für unsere Vorhaben zu finden.

Wir treffen die scheidende und neue Geschäftsführung der leben lernen gGmbH