Das diesjährige Motto der Demonstration und anschließender Kundgebung vor dem Roten Rathaus lautete:

„Tempo machen für Inklusion – barrierefre zum Ziel!“

Wir waren mit dabei und haben  interessanten Redebeiträgen und Diskussionen gelauscht.

Musikalische und tänzerische Einlagen haben der eh schon guten Stimmung das Sahnehäubchen aufgesetzt.

 

 

5. MAI: EUROPÄISCHER PROTESTTAG ZUR GLEICHSTELLUNG VON MENSCHEN MIT BEHINDERUNG